· 

Nussknacker-Suite

Gestern kam das Überraschungspaket für Oktober. Enthalten waren viele

Designer-Papiere, die mich alle an das russische Ballett "Der Nussknacker"

erinnerten.

 

Diese Papiere eignen sich besonders gut für alle diejenigen, die nicht viel

stempeln wollen oder es sich gern einfach machen ... so wie ich!

 

Ich habe einfach einen Nussknacker ausgeschnitten, von einem anderen

Papier einen Streifen des gleichen Nussknacker-Designs abgeschnitten,

auf eine Karte geklebt und fertig. Mit ein paar selbstklebenden Halbperlen

und ausgestanzten Sternchen verziert und das war schon alles.

 

Ich finde als "Beilege-Karte" zu einem Geschenk passen sie ganz hervorragend.

 

Größe der Karten: 10 x 7 cm

Im gleichen Paket waren auch zuckersüße Papiere von Engeln.

 

Auch hier habe ich es mir einfach gemacht und einen Engel nur

ausgeschnitten. Die Flügel habe ich mit nur goldenen Heißpräge-

pulver bearbeitet, so dass sie zum Schriftzug passen.

 

Hinter den Engel liegt ein goldener Faden, der das Ganze etwas

auflockert.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0